Wassertechnische Systeme

Entsalzung in der Spültechnik

Entsalzung mit evo-water clean

Teilentsalzung / Vollentsalzung

Anwendungsbereiche:
Im Bereich des gewerblichen Geschirrspülen, insbesondere bei Gläser und Bestecke wird evo-water clean eingesetzt.

Verfahren der evo-water Teilentsalzung:
Bei der Teilentsalzung wird die Karbonathärte durch Bindung von Kalzium- und Magnesium-Ionen in freie Kohlensäure und Wasser überführt.
Dadurch wird der Salzgehalt des Wassers reduziert, als Ergebnis wird das Wasser weicher.
Die Systeme werden hierdurch geschützt und ein einwandfreies, fleckenfreies Spülergebnis wird erzielt.

Verfahren der evo-water Vollentsalzung:
Bei der Vollentsalzung werden alle Salze und Mineralien aus dem Wasser entfernt, was zu einem optimalen Spülergebnis führt.

Vorteile der evo-water Teilentsalzung / Vollentsalzung:

  • Keine kalkbedingten Betriebs- und Servicekosten
  • Systemschutz ist gegeben
  • Umweltschutz durch höhere Effektivität von Reiniger und Klarspüler
  • restlos saubere Gläser, fleckenfreies Besteck
  • kein Nachpolieren und keine Nachkontrolle

zu den Produkten evo-water clean